maXXim | Tarife im Überblick


In 3 Schritten zu Ihrem Tarif!

  • 1. Finden Sie heraus, welcher Telefonier-Typ Sie sind. Hier geht’s zum Video!
  • 2. Wählen Sie passend zu Ihrem Typ den jeweils dazugehörigen maXXim Tarif aus.
  • 3. Jetzt müssen Sie nur noch den Tarif auf maXXim.de bestellen.
Inhaltsverzeichnis der DeutschlandSIM-Tarife

Maxxim ist einer von zahlreichen Mobilfunk-Discountern und wird offiziell als eine Marke der Drillisch Online AG geführt. Das Unternehmen existiert seit 2008 und konnte sich in den letzten Jahren immer mehr in der Landschaft der Handytarifanbieter etablieren. Im Jahr der Gründung machte Maxxim mit einem 8-Cent-Tarif auf sich aufmerksam und auch heute kann der Anbieter nach wie vor mit zahlreichen günstigen Angeboten und Tarifen überzeugen. Ursprünglich nutzte Maxxim das Netz der Telekom, inzwischen setzt man aber in erster Linie auf das o2-Netz.

Zahlreiche Tarife und viel Flexibilität

Maxxims Tarife sind breit gefächert und decken eine relativ große Preisspanne ab, sodass man als Kunde in jedem Fall den Tarif findet, der zu den eigenen Anforderungen passt. Sie haben bisher eine Prepaid-Karte genutzt und möchten nun auch auf einige Internet-Funktionen zurückgreifen, um beispielsweise WhatsApp nutzen zu können? Kein Problem, Maxxim hat schon ab 4,95 Euro pro Monat einen passenden Tarif im Angebot. Doch auch Vieltelefonierer kommen bei diesem Anbieter definitiv auf ihre Kosten, genauso wie LTE inzwischen fester Bestandteil einiger Tarife ist.

Bei Maxxim gibt es nicht nur die feste verschiedene Tarife, vielmehr haben Sie stets die Möglichkeit, einen vorhandenen Tarif durch Hinzubuchen einer Zusatzoption zu erweitern. So können Sie beispielsweise das Datenvolumen aufstocken oder mehrere SIM-Karten ordern. Und wenn Sie nach einiger Zeit doch merken sollten, dass Sie sich für einen falschen Tarif entschieden haben, können Sie die Verträge in aller Regel monatlich kündigen und sich sofort für ein neues (besseres) Angebot entscheiden. So ist die größtmögliche Flexibilität gewährleistet.

Da sich Maxxims Preise von rund 5 Euro bis 25 Euro erstrecken, müssen Sie zunächst einmal herausfinden, welcher Telefonier-Typ Sie sind und welches Angebot am besten zu Ihnen passt. Im Folgenden werden wir Ihnen alle Maxxim Tarife detailliert und übersichtlich vorstellen und zudem erläutern, für welchen Typ sich welches Angebot eignet.

Erfahren Sie welcher Handytarif-Typ Sie sind…

Damit Sie den für sich passenden Handytarif finden, ist es nötig, dass Sie Ihr eigenes Handynutzungsverhalten einschätzen. Telefonieren Sie häufig über Ihr Handy, schreiben Sie häufig SMS oder nutzen Sie die Internetfunktion Ihres Smartphones? Alles Fragen, die Sie für sich beantworten müssen, um sich selbst klassifizieren und einen passenden Handytarif von maXXim finden zu können. Im folgenden Video wird Ihnen erklärt zu welchem Handytarif-Typ Sie gehören.

Typ Wenigtelefonierer | Ziel: Die Kosten gering halten

Viele Kunden wechseln in der heutigen Zeit von einer Prepaid-SIM zu einem Vertrag, weil es im Durchschnitt preiswerter sein kann. Doch viele Freiminuten oder gar Flatrates brauchen die meisten eigentlich gar nicht, genauso wäre ein großes Datenvolumen für viele überflüssig. Für die Wenigtelefonierer geht es vielmehr darum, dass man für die Familie und Freunde erreichbar ist und vielleicht mal einen Blick auf die eigenen Emails werfen kann. Zudem soll natürlich die Möglichkeit geboten sein, hin und wieder ein kurzes Telefonat zu führen.

Für diese Kunden eignet sich der All-in 200 plus Tarif, den Maxxim selbst als den „Smartphone-Tarif für Einsteiger“ bezeichnet. Der Tarif kostet Sie nur 4,95 Euro pro Monat und enthält 50 Freiminuten, 50 Frei-SMS und zudem 200 MB Internetvolumen. Da Sie monatlich kündigen können, bleiben Sie stets flexibel und gehen kein Risiko ein. Gegen einen Aufpreis von 2,95 Euro können Sie die Internet Flat im Übrigen von 200 auf 500 MB aufstocken.

maXXim All-in 200 plus

Grundgebühr (monatlich)4,95 €
Netzo2-Netz
Vertragslaufzeitmonatlich kündbar
ins deutsche Festnetz telefonieren15 Cent pro Minute
50 Frei-Minuten inklusive
(für Mobil- u. Festnetz zusammen)
ins deutsche Mobilfunknetz telefonieren15 Cent pro Minute
50 Frei-Minuten inklusive
(für Mobil- u. Festnetz zusammen)
SMS in alle deutschen Mobilfunknetze15 Cent pro SMS
50 Frei-SMS inklusive
Internetflatrateinklusive
200 Megabyte pro Monat
Jetzt den All-in 200 plus Tarif von maXXim anschauen

Typ Normaltelefonierer | Darf es ein bisschen mehr sein?

Sie greifen auch in Mittagspausen oder auf dem Weg zur Bushaltestelle gerne mal zum Telefon? Verschicken zudem per Whats App hin und wieder das ein oder andere Foto und bleiben mit der Familie oder Freunden teilweise per SMS in Kontakt? Dann kommt für Sie der All-in 300 plus Tarif in Frage, der mit 6,95 pro Monat zu Buche schlägt und ebenfalls monatlich gekündigt werden kann.

Der All-in 300 plus Tarif enthält im Gegensatz zum All-in 200 plus mit seinen 50 Freiminuten und den 50 Frei-SMS ganze 100 Freiminuten sowie 100 Frei-SMS. Das reicht für all diejenigen, die hin und wieder unterwegs telefonieren möchten, für die längeren Gespräche aber doch noch zum guten alten Festnetz-Telefon greifen. Zudem umfasst die Internet Flat des All-in 300 plus Tarifs ein Datenvolumen von 300 MB, welches ausreichen sollte, wenn Sie unterwegs ab und zu einen Blick in Ihre Mails, Whats App oder Facebook werfen möchten.

maXXim All-in 300 plus

Grundgebühr (monatlich)6,95 €
Netzo2-Netz
Vertragslaufzeitmonatlich kündbar
ins deutsche Festnetz telefonieren15 Cent pro Minute
100 Frei-Minuten inklusive
(für Mobil- u. Festnetz zusammen)
ins deutsche Mobilfunknetz telefonieren15 Cent pro Minute
100 Frei-Minuten inklusive
(für Mobil- u. Festnetz zusammen)
SMS in alle deutschen Mobilfunknetze15 Cent pro SMS
100 Frei-SMS inklusive
Internetflatrateinklusive
300 Megabyte pro Monat
Jetzt den All-in 300 plus Tarif von maXXim anschauen

Typ Vieltelefonierer | Sorglos längere Gespräche führen

Wenn Sie außerhalb der eigenen vier Wände auch gerne mal ein längeres Gespräch führen, sich eine Telefon Flatrate für Sie aber noch nicht so wirklich lohnt, sollten Sie einen Blick auf den All-in 500 plus Tarif werfen. Die 250 Frei-SMS werden Sie in der heutigen Zeit vermutlich kaum noch in Anspruch nehmen müssen, schließlich nutzen sehr viele Kunden inzwischen Whats App oder Facebook zur Kommunikation und hier kommt es einzig und alleine auf ein großes Internetvolumen an. Dieses fällt im All-in 500 plus Tarif mit 500 MB auch recht umfangreich aus, zudem stehen Ihnen insgesamt 250 Freiminuten in alle deutschen Netze zur Verfügung. Preislich liegen wir hier bei 9,95 Euro pro Monat.

maXXim All-in 500 plus

Grundgebühr (monatlich)9,95 €
Netzo2-Netz
Vertragslaufzeitmonatlich kündbar
ins deutsche Festnetz telefonieren15 Cent pro Minute
250 Frei-Minuten inklusive
(für Mobil- u. Festnetz zusammen)
ins deutsche Mobilfunknetz telefonieren15 Cent pro Minute
250 Frei-Minuten inklusive
(für Mobil- u. Festnetz zusammen)
SMS in alle deutschen Mobilfunknetze15 Cent pro SMS
250 Frei-SMS inklusive
Internetflatrateinklusive
500 Megabyte pro Monat
Jetzt den All-in 500 plus Tarif von maXXim anschauen

Wenn Ihnen die 500 MB Internet nicht ausreichen, könnte für Sie auch der All-in 1000 plus Tarif interessant sein. Die Tarifdetails decken sich hier mit denen des All-in 500 plus Tarifs, mit der einzigen Ausnahme, dass Ihnen ein Datenvolumen von 1 GB zur Verfügung steht. Das kostet Sie pro Monat 3 Euro mehr, womit insgesamt 12,95 Euro fällig werden würden.

maXXim All-in 1000 plus

Grundgebühr (monatlich)12,95 €
Netzo2-Netz
Vertragslaufzeitmonatlich kündbar
ins deutsche Festnetz telefonieren15 Cent pro Minute
250 Frei-Minuten inklusive
(für Mobil- u. Festnetz zusammen)
ins deutsche Mobilfunknetz telefonieren15 Cent pro Minute
250 Frei-Minuten inklusive
(für Mobil- u. Festnetz zusammen)
SMS in alle deutschen Mobilfunknetze15 Cent pro SMS
250 Frei-SMS inklusive
Internetflatrateinklusive
1 Gigabyte pro Monat
Jetzt den All-in 1000 plus Tarif von maXXim anschauen

Typ Extremtelefonierer | Flatrates, bitte!

Wenn Sie beim Telefonieren nicht auf die Uhr schauen möchten, häufiger lange Telefonate führen müssen und vielleicht gar kein Festnetz-Telefon besitzen, dann sollten Sie über einen Tarif mit Flatrates nachdenken. Hier können Sie Ihre Kosten ganz genau kontrollieren und Sie werden nie in die Situation kommen, dass die Freiminuten doch mal aufgebraucht wurden und die Rechnung höher ausfällt als geplant.

Der passende Tarif aus dem Hause Maxxim wäre in diesem Fall der Flat XS 500 plus Tarif. Hier können Sie unbegrenzt Telefonate in alle deutschen Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz führen, zudem ist es Ihnen möglich, auf ein Internetvolumen von 500 MB zurückzugreifen. Aber Achtung: Eine SMS Flatrate ist in diesem Tarif nicht enthalten. Das wird vielen Kunden aber sogar entgegenkommen, denn der Großteil der deutschen Smartphone-Nutzer braucht die SMS in Zeiten von Whats App und diversen anderen Messenger-Apps gar nicht mehr, trotzdem muss man bei vielen Tarifen nach wie vor dafür bezahlen. Beim Flat XS 500 plus für 14,95 Euro pro Monat ist das nicht der Fall.

maXXim XS 500 plus

Grundgebühr (monatlich)14,95 €
Netzo2-Netz
Vertragslaufzeitmonatlich kündbar
ins deutsche Festnetz telefoniereninklusive
ins deutsche Mobilfunknetz telefoniereninklusive
SMS in alle deutschen Mobilfunknetze9 Cent pro SMS
Internetflatrateinklusive
500 Megabyte pro Monat
Jetzt den Flat XS 500 plus Tarif von maXXim anschauen

Wenn Sie aber doch eine SMS Flatrate benötigen, steht Ihnen für 16,95 Euro der Flat XS 500S plus Tarif mit identischen Konditionen wie der XS 500 plus Tarif zur Verfügung, nur dass hier eben auch eine SMS Flat zum Gesamtpaket gehört.

maXXim XS 500S plus

Grundgebühr (monatlich)16,95 €
Netzo2-Netz
Vertragslaufzeitmonatlich kündbar
ins deutsche Festnetz telefoniereninklusive
ins deutsche Mobilfunknetz telefoniereninklusive
SMS in alle deutschen Mobilfunknetzeinklusive
Internetflatrateinklusive
500 Megabyte pro Monat
Jetzt den Flat XS 500S plus Tarif von maXXim anschauen

Typ Extremtelefonierer & Internetnutzer | Flatrates und großes Datenvolumen

Diverse Flatrates sind für Sie Pflicht, gleichzeitig benötigen Sie aber auch noch ein großes Datenvolumen, um sorglos unterwegs im Netz surfen zu können? Zudem wissen Sie es zu schätzen, wenn das Internet ein wenig schneller ist als bei günstigen Tarifen? Dann sollten Sie einen Blick auf den Flat XM 1000 plus Tarif werfen, der eine Internet Flat mit einem Volumen von 1 GB bei Geschwindigkeiten von bis zu 14,4 Mbit/s enthält. Eine Flat in alle deutschen Netze sowie eine SMS Flat sind natürlich ebenfalls im Preis enthalten und auch bei diesem Tarif können Sie flexibel monatlich kündigen.

maXXim Flat XM 1000 plus

Grundgebühr (monatlich)19,95 €
Netzo2-Netz
Vertragslaufzeitmonatlich kündbar
ins deutsche Festnetz telefoniereninklusive
ins deutsche Mobilfunknetz telefoniereninklusive
SMS in alle deutschen Mobilfunknetzeinklusive
Internetflatrateinklusive
1 Gigabyte pro Monat
Jetzt den Flat XM 1000 plus Tarif von maXXim anschauen

Für 24,95 Euro monatlich gibt es einen sehr ähnlichen Tarif, den Flat XM 2000 plus, der nicht nur 1 GB, sondern gleich 2 GB Datenvolumen enthält.

maXXim Flat XM 2000 plus

Grundgebühr (monatlich)24,95 €
Netzo2-Netz
Vertragslaufzeitmonatlich kündbar
ins deutsche Festnetz telefoniereninklusive
ins deutsche Mobilfunknetz telefoniereninklusive
SMS in alle deutschen Mobilfunknetzeinklusive
Internetflatrateinklusive
2 Gigabyte pro Monat
Jetzt den Flat XM 2000 plus Tarif von maXXim anschauen

Typ Extremtelefonierer & Internetnutzer | Flatrates, großes Datenvolumen & LTE

Maxxim hat auch drei LTE-Tarife im Angebot, den LTE S, LTE M und LTE L Tarif. Mit jedem der Tarife können Sie unbegrenzt telefonieren und haben des Weiteren Zugang zu schnellem Internet mit bis zu 21,1 Mbit/s im LTE S Tarif oder 50 Mbit/s in den Tarifen LTE M und LTE L. Ansonsten unterscheiden sich die drei Angebote primär in der Größe des Datenvolumens, beim kleinen LTE Tarif sind 1 GB enthalten, der mittlere Tarif hat 2 GB zu bieten und als Nutzer des LTE L Tarif kann man auf 3 GB Internetvolumen zurückgreifen. Die Preise liegen bei 14,95 Euro, 19,95 Euro und 24,95 Euro – das ist im Vergleich zu den Flat XM 1000 und 2000 plus Tarifen recht günstig, allerdings sind die LTE-Tarife auch an eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten gekoppelt. Hier haben Sie also nicht den Luxus, monatlich kündigen zu können.

maXXim LTE S

Grundgebühr (monatlich)14,95 €
Netzo2-Netz
Vertragslaufzeit24 Monate
ins deutsche Festnetz telefoniereninklusive
ins deutsche Mobilfunknetz telefoniereninklusive
SMS in alle deutschen Mobilfunknetze9 Cent pro SMS
Internetflatrateinklusive
1 Gigabyte pro Monat
bis zu 21,1 Mbit/s (LTE)
Jetzt den LTE S Tarif von maXXim anschauen

maXXim LTE M

Grundgebühr (monatlich)19,95 €
Netzo2-Netz
Vertragslaufzeit24 Monate
ins deutsche Festnetz telefoniereninklusive
ins deutsche Mobilfunknetz telefoniereninklusive
SMS in alle deutschen Mobilfunknetzeinklusive
Internetflatrateinklusive
2 Gigabyte pro Monat
bis zu 50 Mbit/s (LTE)
Jetzt den LTE M Tarif von maXXim anschauen

maXXim LTE L

Grundgebühr (monatlich)24,95 €
Netzo2-Netz
Vertragslaufzeit24 Monate
ins deutsche Festnetz telefoniereninklusive
ins deutsche Mobilfunknetz telefoniereninklusive
SMS in alle deutschen Mobilfunknetzeinklusive
Internetflatrateinklusive
3 Gigabyte pro Monat
bis zu 50 Mbit/s (LTE)
Jetzt den LTE L Tarif von maXXim anschauen

Maxxim überzeugt mit gutem Angebot

Sie sehen, Maxxim hat zahlreiche Tarife im Angebot, die sich oftmals natürlich im Detail voneinander unterscheiden, doch so finden Sie als Kunde auch wirklich den Tarif, der perfekt zu Ihnen passt. Ein großer Vorteil der Maxxim Tarife ist wie schon erwähnt, dass Sie monatlich kündigen können und so stets flexibel sind – eine Ausnahme bilden hier lediglich die LTE-Tarife. Auch sonst weiß Maxxims Angebot zu überzeugen, mit einer kostenlosen Rufnummermitnahme und dem gut ausgebauten o2-Netz beispielsweise. Mehr Details zum Anbieter Maxxim sowie einen Test und zahlreiche Erfahrungen finden Sie hier.